Neurodermitis ist heilbar !

Motivation
Ursachen
Symptome
Analysen
Teufelskreis
Therapien



Veranstaltungen
Literatur
Glossar
Links


Such-Regeln

Diese Suchmaschine hilft Ihnen, Dokumente auf dieser Website zu finden. Das funktioniert folgendermassen: Sie erklären der Suchmaschine, wonach Sie suchen, indem Sie Schlüsselwörter, Phrasen oder Fragen in das Such-Eingabefeld tippen. Die Suchmaschine antwortet mit einer Liste aller Seiten, die sich auf diese Themen beziehen. Der relevanteste Inhalt erscheint zu Beginn Ihrer Resultate.

Ein Beispiel:

  1. Geben Sie Rezept Hafermehl Rosine Plätzchen in das Such-Eingabefeld ein.
  2. Klicken Sie auf den 'Suche'-Knopf oder betätigen Sie die ENTER-Taste.
  3. Wenn mindestens eine Seite einen dieser Begriffe enthält, wird sie Ergebnis-Seite zahlreiche Verweise auf Seiten über Rezepte für Hafermehlrosinenplätzchen zeigen.

Tip: Seien Sie nicht verwirrt, wenn Sie eine grosse Anzahl an Ergebnissen erhalten. Verwenden Sie statt dessen einfach mehr Suchbegriffe. Auch wenn eine grosse Anzahl an Ergebnissen vorliegt, erscheinen die Seiten mit dem relevantesten Inhalt immer zu Beginn der Trefferliste.

Weitere Grundlagen - ein Überblick

Hier ist ein schneller Überblick über den Rest der grundlegenden Hilfe. Klicken Sie einfach auf die Verweise, um zu diesen Kapiteln zu springen.

Was ist ein 'Index'?
Was ist ein Wort?
Was ist eine Phrase?
Einfache Tips für genauere Suchen
Zusatzmöglichkeiten für bestimmte Suchanfragen

Was ist ein Index?

Das neue Duden-Lexikon beschreibt einen 'Index' als ein "alphabetisches [Stichwort]verzeichnis". Der Index dieser Suchmaschine ist eine Sammlug von relevanten Begriffen auf allen Seiten. Bei einer Suchanfrage wird nur dieser Index durchsucht und nicht die eigentlichen Seien.

Was ist ein Wort?

Beim Suchen ist ein 'Wort' eine Kombination aus Zeichen und Zahlen. Die Suchmaschine muss Wörter und Zahlen voneinander trennen können, um genau das zu finden, wonach Sie suchen. Sie können Wörter mit Leerzeichen und Tabulatoren trennen.

Was ist eine Phrase?

Sie können Wörter und Zahlen zu Phrasen zusammenbinden, wenn Sie nach spezifischen Worten oder Zahlen suchen, die in Ihren Resultat-Seiten gemeinsam auftreten sollen. Wenn Sie eine genaue Phrase finden möchten, umschliessen Sie diese mit "doppelten Anführungszeichen", wenn Sie Wörter in das Eingabefeld eintragen.

Beispiel Nr.1: Um Texte von Goethe zu finden, tippen Sie z. B. "Über allen Wipfeln ist Ruh" in das Eingabefeld. Sie können Phrasen mit Interpunktion oder Sonderzeichen wie Gedankenstrichen, Unterstrich-Zeichen ('_'), Kommata, Schrägstrichen oder auch Punkten erstellen..

Beispiel Nr.2: Versuchen Sie, nach 0800-999-9999 zu suchen anstelle von 0 800 999 9999. Die Gedankenstriche binden die Zahlen als Phrase zusammen..

Einfache Tips für genauere Suchen

Bei Suchvorgängen wird nicht zwischen Klein- und Grossschreibung unterschieden. Eine Suche nach "Pelz" erzeugt Treffer sowohl bei "pelz" (klein geschrieben) als auch bei "PELZ" (gross geschrieben)".

Alle Suchvorgänge sind zudem akzent-insensitiv. Das bedeutet dass eine Suche nach "müller" sowohl muller als auch müller finedt, das gleiche Ergebnis erhalten Sie auch mit der Suche nach "muller".

Einschliessen oder Ausschliessen von Wörtern:

Um sicherzustellen, dass ein bestimmtes Wort immer in Ihrem Suchergebnis enthalten ist, markieren Sie dieses Schlüsselwort durch ein vorangestelltes Plus-Zeichen (+) innerhalb des Eingabefeldes. Um sicherzustellen, dass ein spezifisches Wort nie in Ihrem Suchergebnis enthalten ist, markieren Sie das Schlüsselwort durch ein vorangestelltes Minuszeichen (-) innerhalb des Eingabefeldes.

Beispiel: Um Rezepte für Plätzchen mit Hafermehl, aber ohne Rosinen zu finden, versuchen Sie "Rezept +Plätzchen +Hafermehl -Rosine".

Erweitern Ihrer Suche mit Wildcards (*):

Durch Anhängen eines * am Ende eines Schlüsselwortes können Sie nach dem Wort mit variablen Endungen suchen.

Beispiel: Versuchen Sie "wünsc*", um Wünsche, Wünschenswertes, Wünschelrute etc. zu finden.

Suchen nach Web-Adressen:

Wenn Ihre Suchbezeichnung ein URL wie "http://www.dropnet.ch" ist, leiten einige Suchmaschinen Sie direkt zu diesem URL weiter. Um dieses Verhalten zu vermeiden und tatsächlich einen Suchvorgang mit dem URL als Suchbegriff zu starten, schliessen Sie den URL in doppelte Hochkommata ein.

Zusatzmöglichkeiten für bestimmte Suchanfragen

Sie können nicht nur nach Text suchen. Sie haben zusätzlich folgende Möglichkeiten, Suchbegriffe zu formulieren:

link:Adresse
Findet Seiten, die einen Verweis auf die spezifizierte Adresse enthalten, oder eine Teilzeichenkette davon. Verwenden Sie link:microsoft.com, um alle Seiten zu finden, die Verweise auf Seiten von Apple enthalten. Anmerkung: Diese Eigenschaft wird nicht auf allen Suchmaschinen zur Verfügung gestellt.

text:Text
Findet Seiten, die den angegebenen Text in irgendeinem Teil der Seite ausser als <img>-Tag, Verweis oder URL enthalten. Die Suche text:cow9 würde alle Seiten mit dem Begriff cow9 in ihrem Inhalt finden.

title:Text
Findet Seiten, die das angegebene Wort oder die Phrase im Seiten-Namen enthalten (welcher in der Titelleiste der meisten Browser erscheint). Die Suche title:Elvis würde Seiten mit Elvis im Namen finden.

url:Text
Findet Seiten mit dem angegebenen Wort oder der Phrase im URL. Verwenden Sie url:altavista, um alle Seiten zu finden, die das Wort altavista im Rechnernamen, im Pfad oder im Dateinamen haben - in anderen Worten: Innerhalb des kompletten URL.

Search Tips - Main Page

  Für Ideen, Ergänzungen und Fragen info@neurodermitis.ch