Ursachen

Woher kommt die Neurodermitis?

Oft heisst es, die Allergie oder Atopie sei die Ursache für die Neurodermitis. Die Allergie ist aber - wie die Hautveränderungen auch - ein Symptom und nicht die Ursache. Das zweite verbreitete Argument ist die Vererbung.

Wie weit die Ursache zurück geht, weiss niemand aber es ist klar, dass aus irgend einem Grund der Darm in seiner Funktion beschädigt wurde. Dass diese Aussage richtig ist, lässt sich hervorragend an den Lippen (siehe Analyse / Pathophysiognomik) und der Zunge ablesen. Der beschädigte Darm resorbiert die B-Vitamine nicht mehr korrekt, was trotz genügender Ernährung zu einem Vitaminmangel führt. Dass die Symptome der Neurodermitis mit den bekannten Symptomen von Vitamin-Mängeln übereinstimmen, lässt sich in jedem besseren Vitaminbuch nachlesen (Übersicht der Vitamine mit Mangelerscheinungen).

Medikamente belasten den Darm oft auch so stark, dass er aus dem Gleichgewicht geraten kann. Deshalb ist es nicht selten, dass nach einer Antibiotikatherapie sich die Haut öffnet.

DropNetAds