| News | Tipps | Buchempfehlungen | Archiv


Die Gesichtsausdruckskunde
Heutzutage werden die kompliziertesten Verfahren zur Bestimmung einer Krankheit eingesetzt. Louis Kuhne beobachtete bereits 1887 die Natur sehr gut und hat so eine einfache aber aussagekräftige Analyse entwickelt.

Ich finde dieses Buch nicht nur interessant sondern eine wahre Hilfe, sich in der Heutigen Zeit zu orientieren. Bereits Louis Kuhne redet vom "industrialisierten Menschen". Ich habe dieses Buch als Kopie aus einer dänischen Bibliothek bekommen und mir die Mühe gemacht, Seite für Seite einzuscannen, damit ich es für Euch als PDF-Datei zur Verfügung stellen kann.Die Bilder sind im Original ein Stahlstich, aus welchem der Buchdruck entstand. Davon wurde eine Fotokopie erstellt und ich habe diese abfotografiert. Dadurch ist die Bildqualität nicht perfekt, was aber auf die Aussage der Bilder kaum einen Einfluss hat.

Zusammenfassung der Werke von Luis Kuhne
Louis Kuhne wurde am 14. März 1835 in Lössen bei Delitzsch geboren und starb in Leipzig am 4. April 1901. Er war über Theodor Hahn und Rausse ein Prießnitzschüler. Er hatte ein starkes  Selbstbewußtsein und war - gestützt auf große Erfolge  - von seiner Unfehlbarkeit überzeugt, trotzdem auch manche seiner Thesen und Praktiken heute nicht mehr vertretbar sind.

Luis Kuhne geht davon aus, dass alle Krankheiten Fieber erzeugen und jedes Fieber durch eine Krankheit hervorgeerufen wurde. Das Fieber ist die Gegenmassnahme des Körpers gegen Ablagerungen von Fremdstoffen im Körper. Die Ablagerungen beginnen an den Ausleitstellen des Körpers. Von dort wandern Sie in Richtung Kopf. Erkennen lassen sich diese Ablagerungen von aussen und mit Hilfe der Gesichtsausdruckskunde.

Unter Gesichtsausdruckskunde versteht er nicht nur die Betrachtung des Gesichtes, sondern bezieht den ganzen Körper mit ein. Dabei werden vier Belastungen unterschieden:

- Linksseitige Belastung
- Rechtsseitige Belastung
- Vorder Belastung
- Rücken Belastung

Selbstverständlich treten diese Belastungen nur selten getrennt auf. Anhand der Bellastung sieht man, wo sich die Giftstoffe abgelagert haben und welche Organe betroffen sind oder noch werden.

Dank
Bibliothek Dänemark (Danmarks Hojskole for Legemsovelser, Kobenhavn)

Schreibfehler
Ich habe das Buch mit der Digitalkamera fotografiert und mit einer Texterkennungssoftware zu Text verarbeitet. In jedem Zwischenschritt können Fehler entstehen. Obwohl meine kopierte Vorlage nicht gerade sehr gut war, ist das Resultat verblüffend gut. Einige Schreibfehler (aus unserer heutigen Sicht) waren zu dieser Zeit absolut korrekt. Da ich diese Schreibweise (z.B. Thatsache) köstlich finde und sie auch der Aussprache näher kommt, habe ich diese "Fehler" bewusst nicht korrigiert.

Die Bücher von Louis Kuhne gibt es unterdessen wieder
Gesichtsausdruckskunde von Kuhne, Louis
Verlag: Turm-Verlag
ISBN: 3799900853
Erscheinungsdatum Neuauflage: 1987

Die neue Heilwissenschaft
Louis Kuhne
Turm-Verlag (Februar 1998)
ISBN: 3799900845

Jetzt wünsche ich Euch viel Spass beim Lesen. Wer Lust und Zeit hat, kann mir ja Fehlerkorrekturen oder seine eigene Meinung zukommen lassen.

Gesichtsausdruckskunde

Druckversion title=Druckversionps[1. Dez. 2006] Weiterempfehlen Weiterempfehlen




Möchtest Du über News informiert werden?
E-Mail Eintragen Austragen

Interessengruppe

Es steht weder komerzielles Interesse noch irgend eine politische oder religiöse Organisation dahinter. Diese Seiten dienen lediglich dem Interessierten zur Information und zum Gedankenaustausch und stellen nur die persönliche Meinung des Verfassers dar.



Für Ideen, Ergänzungen und Fragen info@neurodermitis.ch