Dinkel-Semmelrezept
Von Neurodermitikern wird Dinkelmehl wesentlich besser vertragen als Weizenmehl. Wichtig ist aber für die Mayr-Kur, dass man Dinkel-Weissmehl und kein Vollkornmehl verwendet. Dieses ist in Drogerien erhältlich.

Zutaten
  • 250 g Dinkel-Weiss-Mehl
  • 25 g Bio-Hefe
  • 1/2 Kaffeelöffel Meersalz
  • 1 dl lauwarmes Wasser
  • 2 Esslöffel Joghurt

Für das Vorbereiten und aufgehen lassen müssen etwa 1.5 Stunden gerechnet werden. Das Backen dauert etwa 30 Minuten.

Vorgehen

  1. Mehl in eine Schüssel geben
  2. Meersalz dazugeben
  3. In 1dl lauwarmem Wasser 2 Esslöffel Joghurt geben und Hefe darin auflösen
  4. So lange kneten, bis es einen schönen Teig gibt
  5. 8 Brötchen daraus formen
  6. Mindestens eine Stunde aufgehen lassen
  7. Bei 200 °C ca. 30 Minuten backen

Diese Brötchen werden dann offen etwa vier Tage gelagert, bis sie ziemlich trocken sind.


Besucher Für Ideen, Ergänzungen und Fragen info@neurodermitis.ch (Letztes Update: )