Erfahrungen aus der Mayr-Kur
Die Erfahrungen habe ich nach Tagen eingeteilt. So kannst Du gut vergleichen und weisst, was auf Dich zukommt.

1. Tag Die erste Mahlzeit kommt einem ein wenig komisch vor. Ich merke aber schnell, dass man damit leben kann. Am ersten Tag hält sich der Hunger in Grenzen.
2. Tag Der zweite Tag verläuft soweit auch ohne Besonderheiten. Ein allgemeines Schwächegefühl stellt sich ein, wobei ich nicht weiss ob es mit der Therapie zusammenhängt oder ob es eine normale Erkältung ist.
3. Tag Am dritten Tag kommt bei mir der Hunger so richtig auf. Das Schwächegefühl lässt aber nach. Die Haut beginnt sich zu ändern auch wenn ich noch nicht deutlich sagen kann, dass es eine Verbesserung ist. Einige Stellen heilen andere trocknen komplett aus.
4. Tag
5. Tag
6. Tag Asthma 100%ig verschwunden. Reis gegessen.
7. Tag
8. Tag
9. Tag
10. Tag

Besucher Für Ideen, Ergänzungen und Fragen info@neurodermitis.ch (Letztes Update: )